Filefrankfurter-Kueche-Viennajpg, Wikimedia Commons Frankfurter Küche 232617

Frankfurter Küche Nstuhl Schubladen Grundriss Nachbau

Es gibt eine ganze menge, für die die heutigen hersteller lihotsky danken müssen. Als seltene modernistin mit nachweislicher erfahrung im sozialen wohnungsbau wurde sie an bord geholt, als frankfurts chefarchitekt ernst may vor fast einem jahrhundert eine ehrgeizige initiative zur beseitigung des riesigen wohnungsdefizits in der stadt nach dem krieg startete.

Diese datei enthält zusätzliche informationen wie exif-metadaten, die möglicherweise von der digitalkamera, dem scanner oder dem softwareprogramm hinzugefügt wurden, mit dem sie erstellt oder digitalisiert wurden. Wenn die datei aus ihrem ursprünglichen zustand geändert wurde, spiegeln einige details wie der zeitstempel möglicherweise auch nicht vollständig die der originaldatei wider. Der zeitstempel ist nur so genau wie die uhr in der kamera und kann völlig falsch sein.

Die “frankfurter küche” basierte auf den speisewagenküchen der eisenbahn, wurde auf basis taylorisierter arbeitsprozesse geplant und rational und funktional gestaltet. Es sollte als reine arbeitsküche in verbindung mit einem wohnzimmer verwendet werden, das durch eine schiebetür getrennt werden kann und eine “kochfirma” oder ein “kochlabor” sein kann.

Margarete schütte-lihotzkys „frankfurter küche“ ist eines der herausragenden beispiele für das moderne frankfurter projekt der 1920er jahre. Als erste art von reiner arbeitsküche, die in großem maßstab hergestellt wurde, wurde sie zum vorbild für typisiertes design weltweit und veränderte das leben auf nachhaltige weise.

Die marxistin, feministin, architektin und aktivistin margarete schütte-lihotsky war es immer gewohnt, etwas zu bewirken. Aber als sie sich 1926 die frankfurter küche zum ersten mal ausgedacht hatte, konnte selbst sie nicht wissen, welchen einfluss sie haben würde. Lihotsky hatte eine magere größe von 1,9 x 3,4 m und war mit hilfe der kompakten küchenausstattung des luxuriösen modernen triebwagens inspiriert worden. Er hatte die erste serienküche erfunden, und die welt hat nie zurückgeschaut. 85 jahre später haben sich lebensstil und prioritäten dramatisch geändert und der bescheidene küchenschrank wird heute mit moderner technologie und akribischen details umgestaltet. Die intelligenten, gleitenden türen von heute eröffnen völlig neue horizonte für versprechen und produkte. Wenn der frankfurter die mutter aller küchen war und die gefahr bestand, ein klischee (oder zwei) zu verschärfen, sind die äpfel nicht weit vom baum gefallen – deutschland ist immer noch das führende land, wenn es um effizienz und innovation geht heimatdomäne. Auf der imm möbelmesse 2011 in köln (dem ort, an dem die frankfurter küche erstmals vorgestellt wurde) begeisterte eine germanische gruppe zeitgenössischer hersteller bei einem neuen handelsmatch mit dem namen ‘living kitchen’ mit einer welt neuer mechanismen und materialien. Super oberflächen und fähige kurven bringen nun einen einfachen funktionsraum in die mitte des lebens des 21. Jahrhunderts und beweisen, dass der kitsch auch endgültig aus der küche kommt. Erstaunlicherweise gibt es viel, wofür die heutigen produzenten lihotsky danken müssen. Als seltene modernistin mit nachweislicher erfahrung im sozialen wohnungsbau wurde sie an bord geholt, als frankfurts chefarchitekt ernst may vor fast einem jahrhundert eine ehrgeizige initiative startete, um das enorme wohnungsdefizit der nachkriegszeit in der stadt zu beheben. Die aufgabe bestand in der schaffung neuer „mindestwohnungen“, kleiner und enorm rationalisierter wohnmaschinen, in denen platz- und budgetbeschränkungen radikale innovationen erzwangen. Lihotskys aufgabe war es, sich um die küche zu kümmern. In der frankfurter küche wurde nichts außer acht gelassen, jede kubikmillimeter präzision geplant. Lihotsky führte verschiedene zeitbewegungsstudien durch, um den „workflow“ so zu optimieren, als wäre es eine (wenn auch miniatur-) fabrik. Er maß, wie lange es dauerte, bestimmte aufgaben zu erledigen, die prototypen nebenbei ordnungsgemäß anzupassen und neu einzustellen und zeitgemäße vorstellungen von effizienz zu priorisieren und hygiene neben dem feedback der hausfrauen und frauenorganisationen, die sie persönlich zur information gegrillt hat. Ganz oben auf der tagesordnung standen auch die theorien des wissenschaftlichen managements von frederick winslow taylor zur maximierung der effizienz im inland und der ausrichtung von henry fords aufruf zur massenproduktion. Das ergebnis war ein tischfreier küchenraum mit arbeitsplatten in sitzhöhe und allem komfort, der einen drehbaren hocker, einen gasherd, ein ausklappbares bügelbrett und eine verstellbare deckenleuchte umfasst. In der einbauküche in frankfurt wurden ein leicht zugängliches gewürzregal und eichenmehlbehälter eingebaut. Mit netten aluminiumschubladen für trockenwaren wie zucker und reis konnten sie sie herausziehen und die erforderliche menge in einer schnellen, effizienten armbewegung einfüllen. Zu dieser zeit gab es zwar einbauküchen, aber lihotsky war die erste, die in massenproduktion hergestellt wurde, und zwar in einem solchen maßstab: etwa 10.000 wurden installiert. Die reaktionen zu dieser zeit waren gemischt und weitgehend kritisch, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass das konzept so anders war als früher in häuslichen umgebungen. Eine typische europäische küche war zu dieser zeit groß und mit großen, eigenständigen möbeln gefüllt, die sie in einem arbeitsintensiven umfeld entwickelt hatte. Diese pokey produktionsregion mit platz für nur einen „arbeiter“, um sich bequem zu bewegen, war gewöhnungsbedürftig. Schneller vorlauf zu den zeitgenössischen designs und es wird deutlich, dass die einbauküche eine neue revolution durchläuft und sich wieder mit den wohnräumen verbindet, da flexibilität und gutes aussehen vorrang haben. Was sich jedoch überhaupt nicht geändert hat, ist die deutsche begabung für präzisionsplanung und -technik. Diese eigenschaften, die in der herstellung in deutschland zum ausdruck kommen, sind immer noch eine quelle des nationalstolzes und es zeigt sich. Genau wie lihotsky sehen küchenhersteller heute einen aufgabenorientierten raum, aber die besten zeitgenössischen modelle ermöglichen handwerk und kreativität auf masterchef-ebene. Auch die ausrüstung muss professionellen standards entsprechen. Diejenigen, die heute auf dem markt für eine einbauküche sind, sehen sich auch die architektonische schneiderei so nahtlos an, dass nicht mehr ganz klar ist, wo die trennlinie zwischen küche und entspannung des hauses liegt. Wenn es überhaupt noch einen gibt. Technologie, einheiten und inseln fügen sich in die struktur des raums ein – look, keine griffe; hören sie, keine rumpelnden geräte. Mit der verschmelzung von küche und wohnraum sind designer besser in der lage, den komplexen und variablen bedürfnissen des postmodernen verbrauchers gerecht zu werden – eine hochmoderne aufbewahrungseinheit könnte genauso gut ein kunststück wie ein delikatessenglas sein -frisches sauerkraut.

Frankfurter Küche Museum Angewandt Kunst Frankfurter Küche 558742

Frankfurter Küche Museum Angewandt Kunst Frankfurter Küche 558742

Die Frankfurter Küche Wird Neuer Bestandteil Der Frankfurter Küche 687070

Die Frankfurter Küche Wird Neuer Bestandteil Der Frankfurter Küche 687070

The 1926 Frankfurter Kuche Wallpaper Frankfurter Küche 747000

The 1926 Frankfurter Kuche Wallpaper Frankfurter Küche 747000

Die Frankfurter Küche Werkbundarchiv, Museum Der Dinge Frankfurter Küche 632903

Die Frankfurter Küche Werkbundarchiv, Museum Der Dinge Frankfurter Küche 632903

Leave a Comment